Urlaub Information: Die Natur in Schweden erleben

Veröffentlicht: 22/05/2012 in Schweden
Schlagwörter:, , , , , , ,

220 km durch die autofreie Natur Värmlands
Auf insgesamt 220 Kilometern völlig autofrei die Natur der Provinz Värmland vom Strand des Sees Vänern bis in die wilden Wälder im Norden der Region entdecken – diese Möglichkeit bietet der Inlineskate- und Radwanderweg Klarälvsbanan in Kombination mit dem Klarälvsleden und einem 10 Kilometer langen Fahrradweg von Mörudden am Vänern bis zum Start der Klarälvsbanan in Karlstad. Die Klarälvsbanan, die sich von Karlstad im Süden bis Uddeholm im Norden über 90 Kilometer erstreckt, ist drei Meter breit und teilweise behindertengerecht, da sie entlang des Flusses Klarälven komplett über einen ehemaligen asphaltierten Bahndamm führt. Die Hauptrolle spielt auf allen Routen die unberührte Natur Värmlands. Übernachtungsmöglichkeiten sowie Aktivitätenangebote gibt es ebenfalls in den verschiedenen Orten, beispielsweise eine Floßtour auf dem Klarälven. Hier werden auch verschiedene Fahrradurlaubpakete angeboten, beispielsweise mit Fahrradverleih, Übernachtung, Verpflegung und weiteren Aktivitäten.

Sechs neue Anbieter mit Ökotourismus-Siegel „Naturens Bästa“
Das schwedische Ökotourismus-Qualitätssiegel „Naturens Bästa“ hat erneut Zuwachs bekommen: Seit Anfang Mai 2012 dürfen sich nun sechs weitere schwedische Reiseanbieter mit diesem Zertifikat für nachhaltiges Reisen schmücken. So setzt beispielsweise das Unternehmen Kullabergsguiderna mit Tümmlersafaris und Höhlenwanderungen auf Naturerlebnisse auf und vor der südschwedischen Halbinsel Kullaberg. Karlsö Jagt- & Djurskyddsförenings AB konzentriert sich auf die kleine Insel Karlsö vor der Westküste von Gotland und bietet hier geführte Wanderungen über die einzigartige Vogelinsel sowie naturnahe Übernachtungspakete an. Resö Båtcharter kombiniert attraktive Angebote der kleinen Insel Resö inmitten der Schärenwelt von Bohuslän zu nachhaltigen Paketen. Eine neue Alternative für Übernachtungen und Konferenzen mit „grünem“ Gewissen hat das Unternehmen Dalagård im Angebot. Hier können sich beispielsweise zwei Familien gemeinsam einen eigenen traditionellen Dala-Bauernhof mitten in der Natur mieten. Mitten in die lappländische Wildnis geht es mit dem Anbieter Lapland Vuollerim Welcomes You. Das Qualitätssiegel erhielten gleich drei ihrer Programme. Etwa 50 Kilometer nordöstlich von Vuollerim wartet das von Deutschen betriebene Wildnisdorf Solberget auf naturverbundene Besucher. Hier erhielten sogar vier Angebote das Qualitätssiegel Naturens Bästa. Insgesamt stehen bei Naturens Bästa zurzeit mehr als 250 Reisen von über 80 Reiseanbietern zur Verfügung. Um das Qualitätssiegel „Naturens Bästa“ zu erhalten, müssen die Reiseanbieter mit ihren Produkten sehr hohen Anforderungen des schwedischen Ökotourismusverbandes Svenska Ekoturismföreningen entsprechen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s