Deutschland

Ausritt am Strand von Fischland-Darß-Zingst
Auf dem Pferderücken durch die Gischt der Ostsee: Zwischen Oktober und Ostern können Pferdeliebhaber die 60 Kilometer Sandstrand der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst im Sattel erkunden. Die Strandhotels Dünenmeer und Fischland sowie das Gestüt Nordvorpommern bieten Gästen ein passendes Arrangement unter dem Titel „Sport und Wellness Paket“ an, bei dem die Vierbeiner in dem anerkannten Pferdeaufzucht- und Ausbildungsbetrieb nach dem Ausritt liebevoll versorgt werden, während sich die Pferdesportler beispielsweise bei einem entspannenden Saunagang oder lockernden Massagen im Hotel entspannen können. Gäste, die das Reiten erst erlernen oder ihre Fähigkeiten verbessern möchten, können im Gestüt Nordvorpommern auch Schnupperunterricht oder Trainingsstunden zur Turniervorbereitung nehmen. Ab 2012 bieten die Strandhotels Dünenmeer und Fischland das „Sport und Wellness Paket“ auch für Golfer und Tennisspieler an.

Mit altersgerechten Motoryachten durch die Mecklenburgische Seenplatte
Ältere und in ihrer Beweglichkeit eingeschränkte Gäste können ab sofort mit einer neuen, speziell angepassten Motoryacht über die Binnenseen des Landes fahren. Der Bootsvercharterer Yachtcharter Schulz in Waren an der Müritz verleiht dafür künftig die neue Yacht Aventura 32 classic, bei der beispielsweise durch den modernen Multi-Knickspant-Rumpf mit offenem Steuerstand ein bequemer und ebenerdiger Zugang ins Bootsinnere möglich ist. Die Pantry-Küche ist im Salon auf gleicher Ebene integriert. Eine Toilette mit Waschbecken und eine separate Dusche befinden sich gut zugänglich im Vorschiff, und das freistehende Doppelbett ist beidseitig begehbar. Trotz seiner kompakten Abmaße ist das Boot mit einer Bug- und einer Heckschraube ausgerüstet, die ein sicheres und handliches Manövrieren selbst in engen Passagen gewährleisten.

Strand-Pferderennen beim Herbstfest in Binz vom 14. bis 16. Oktober
Zum Auftakt gibt es bereits am Freitag, 14. Oktober, ab 19.00 Uhr Tanz, Musik und Unterhaltung auf der Bühne am Strand unterhalb des Kurplatzes. Der Samstag steht im Zeichen des traditionsreichen Strand-Pferderennens. Der Startschuss zum ersten Wettkampf fällt um 15.00 Uhr. Alle 15 Minuten werden in den folgenden zwei Stunden Reiter in verschiedenen Kategorien gegeneinander antreten. Den drei Erstplatzierten je Kategorie und Rasse winken Geldpreise. Mit einem evangelischen Strandgottesdienst begleitet vom Rappiner Posaunenchor beginnt am Sonntag um 10.00 Uhr der zweite Tag des Binzer Herbstfestes. Ab 13.00 Uhr erwartet die kleinen Besucher ein Kinderprogramm und die größeren können sich beim Bungee-Trampolin-Springen versuchen.

Von der Weidenblattlarve zum Aal: „Tage des Meeres“ erklären die Wasserwelt
Während der „Tage des Meeres“ im Meeresmuseum Stralsund vom 10. bis 13. Oktober können Besucher die vier Museumsstandorte Ozeaneum, Natureum, Nautineum und das Meeresmuseum intensiv kennen lernen. Neben den Präsentationen der vier Häuser erleben große und kleine Gäste jeweils von 11.00 bis 16.00 Uhr Mitmach-, Aktions- und Informationsstände sowie Kreativangebote. Kinder schlüpfen beispielsweise bei einem Aktionsspiel in die Rolle einer Weidenblattlarve, der Larve der Aale, und begeben sich auf eine Reise von der Sargassosee im westlichen Atlantik an die europäischen Küsten. Weitere Höhepunkte der „Tage des Meeres“ sind kommentierte Schaufütterungen der Meeresschildkröten, Taucher im Schildkrötenaquarium und Spezialführungen zur Architektur und in die Präparationswerkstatt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s