Casanovafest in Kroatien

Veröffentlicht: 10/06/2011 in Kroatien
Schlagwörter:, , , , ,

Der venezianische Verführer, Abenteurer und Schriftsteller Giacomo Casanova besuchte zweimal, 1743 und 1744, Vrsar,  das schon damals für sein gutes Essen, feinen Wein und schöne Frauen bekannt war.  «Die gute Frau serviert uns zum Mittagessen in Öl zubereitete Fische, die hier ausgezeichnet sind, und bietet uns Refošk an, einen hervorragenden istrischen Wein…».  Zu Ehren der historischen Verbundenheit des bekannten Verführers mit Vrsar entstand im Reiseziel Kroatien das Casanovafest, ein Festival der Liebe und Erotik. In verschiedenen künstlerischen Sphären – Literaturabenden, Ausstellungen und Vorträgen, Filmprojektionen, Musikereignissen,  einem den verschiedensten Aphrodisiaka gewidmeten Gastroprogramm oder interessanten nächtlichen Happenings – wird über das ewige Thema der Liebesverhältnisse nachgesonnen.  In diesem Jahr findet das Casanovafest am 24. und 25. Juni statt.
Das Städchen Vrsar befindet sich im Westen Istriens, fast an der Mündung des Lim-Kanals in das Meer. Dieser ruhige uralte Ort hat sich in den letzten fünf Jahrzehnten zu einem bekannten und entwickelten touristischen Zentrum entwickelt, das reich an üppigen natürlichen Ressourcen für eine Sommerreise ist – angenehmen Stränden, schöner Küste und reichem Hinterland.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s