Urlaubinformation für Sommerurlaub in Bozen

Veröffentlicht: 27/05/2011 in Südtirol
Schlagwörter:, , , , , , , , , ,

Der Sommer steht im vor der Tür und die Stadt Bozen steht wieder ganz im Zeichen von Musik, Tanzes und Sport. Ein abwechslungsreicher Veranstaltungskalender mit interessanten Terminen erwartet Jung und Alt bei einer Südtirol Reise.

Das kulturelle Angebot beginnt mit der Eröffnung der Runkelsteiner Klangfeste am 16. Juni in Schloss Runkelstein, der Bilderburg mit dem ältesten und umfangreichsten profanen Freskenzyklus weltweit. Bis zum 21. Juli treten jeden Donnerstag Abend verschiedene Musikgruppen im romantischem Burghof auf und bieten ein umfangreiches Programm, von der klassischen Musik, zum Tango, von volkstümlichen Klängen bis hin zu spanischen Melodien. http://www.runkelstein.info .

Vom 24. Juni bis 3. Juli findet das Südtirol Jazzfestival statt, eines der Highlight im Südtiroler Kultursommer. Das Programm erstreckt sich wieder über die ganze Provinz. 10 Tage im Zeichen der Jazzmusik mit über 100 Konzerten und Künstlern aus aller Welt. Zu den Locations in Bozen zählen das Messner Mountain Museum Firmian in Schloss Sigmundskron („Voices oft he world“ aus  den Niederlanden, Kolumbien, Israel, USa, Senegal und sogar aus Sardinien), das Stadttheater, das Parkhotel Laurin, sowie weitere öffentliche Plätze und Straßen.

Im Juli werden auch das Festival und die Workshops „Bolzano Danza -Tanz Bozen“ organsiert. Das Thema Mythos spannt sich als roter Faden durch die 27. Ausgabe des Festivals Bolzano Danza. Die Aufführungen erforschen Sinn und Mehrdeutigkeit des Wortes „Mythos“, ohne dabei die ursprüngliche Bedeutung der erzählerischen Verknüpfung von Ereignissen aus den Augen zu verlieren. Bolzano Danza 2011 umfasst 12 Kompanien, 18 Aufführungen – davon 1 Uraufführung, 6 italienische Erstaufführungen, 2 Produktionen und 1 Koproduktion, 2 Konzerte und eine Reihe von Kinofilmen (zum Großteil in 3D) zum Thema Tanz.

Für Sportbegeisterte gibt es beim „Fina Diving Grand Prix“ vom 10.-12. Juni die Möglichkeit im Lido von Bozen die besten Turmspringer der Welt zu sehen. Das Bozner Freischwimmbad wird in diesen Tagen zum Treffpunkt der internationalen Turmspringelite. Dazu gehören auch wichtige Bozner Namen wie Tania und Giorgio Cagnotto, Klaus Dibiasi, Valentina Morocchi, Moemi Batki und Christopher Sacchin.

Weiters startet von Bozen die traditionelle Dolomitenradrundfahrt, die vom 31. Juli bis 6. August ihre 35. Auflage feiert. Ein wichtiger Termin für Fahrradbegeisterte von ganz Europa. Die Strecke von insgesamt 609 km quer durch beliebte Reiseziele der Dolomiten ist ein besonderes Erlebnis, weil sie so viele schöne Aussichten und atemberaubende Panoramablicke auf die Dolomiten bietet.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s