Radmonat Mai
Für Kurzentschlossene gibt es eine Besonderheit in Holland zu entdecken: ein eigener Radmonat. Der Monat Mai steht ganz im Zeichen des Drahtesels. In dieser Zeit gibt es viel zu erleben. Am 1. Mai wird der Radmonat, der vom Niederländischen Büro für Tourismus & Convention (NBTC) und der „Stichting Landelijk Fietsplatform“ organisiert wird, festlich eröffnet. Diese Veranstaltung ist der offizielle Startschuss für den Radmonat im ganzen Land. In allen Regionen Hollands werden spezielle Aktivitäten für den Frühlingsurlaub angeboten: In Noord-Holland und Flevoland etwa führen die Touren durch die farbenprächtigen blühenden Tulpenfelder und vorbei an interessanten Sehenswürdigkeiten. Dabei können Pedalritter zwischen verschieden Kategorien und Längen der Strecken wählen und so die Strecken im eigenen Tempo zurücklegen. Bei den regionalen Tourismusbüros und auf der Homepage des NBTC gibt es zum Radmonat viele Tipps, Routen und Kartenmaterial. Radfahrer haben also den ganzen Mai über die Möglichkeit, das Fahrradland Holland zu erkunden und die Radleidenschaft der Holländer zu teilen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s